Sie sind hier: Fahrt und Lager / Fahrten der Gruppen
Donnerstag, 24. Mai 2018

Fahrten der Gruppen

In jedem Jahr unternimmt eine Gruppe neben den Lagern des Gaues verschiedene eigene Fahrten.

Sommerfahrten

Ab dem dritten Jahr suchen sich die Gruppen das Ziel für ihre Sommerfahrten selbst aus. In den ersten beiden Jahren nehmen die Gruppen am Bodenseelager teil.
Für zwei bis drei Wochen in den Sommerferien sind dann die Gruppen meistens mit dem Fahrrad oder zu Fuß mit dem Zelt in Ländern wie Frankreich, Italien, Österreich, Norwegen oder Spanien unterwegs.

Fahrtenberichtsabend

Nach den Sommerferien gibt es zwei Fahrtenberichtsabende an denen jede Gruppe eine Bildershow, oder einen Film über die gemachte Sommerfahrt zeigt. Der Gau bekommt somit einen Einblick in die einzelne Fahrt, in die dortige Landschaft, in die Wetterlage und vor allem in die Erlebnisse der einzelnen Gruppe.

Wochenendfahrten

Je nach Zeit und Lust unternimmt eine Gruppe Fahrten in die nähere Umgebung.
Unterwegs ist die Gruppe mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit einem Kleinbus, übernachtet wird in Zelten, in einer Hütte oder unter freiem Himmel.